Schlagwort-Archive: Zwinger-News

Zwingerinfo – Aldo von der alten Aller deckt am 7.8. Luzie vom Räberspring

Ein neuer Wachtelhundwurf steht in Räber in´s Haus. Am 7.8. wurde Luzie vom Räberspring durch Aldo von der alten Aller gedeckt. Welpen erwarten wir somit ab Mitte Oktober.

Hier mal Bilder vom Deckrüden. Wir rechnen mit einer guten Verbindung.

P1080283

Wachtelhund Rüde Aldo von der alten Aller

P1080290

Wachtelhund Rüde Aldo von der alten Aller

P1080295

Wachtelhund Rüde Aldo von der alten Aller

Der Wurf am Hubertustag – Der U-Wurf ist da

Als ob es ein Zeichen ist, am 3.11.2016 am Hubertustag wölfte Luzie vom Räberspring 9 gesunde Wachtelhundwelpen. Fünf Hündinnen und vier Rüden mit einem Wurfgewicht von um die 400 Gramm. Alle braun.

Am vergangenen Montag haben wir einige wenige Fotos in der Wurfkiste aufgenommen. Kurz nach dem sie gesäugt wurden stand das Kuscheln mit den Wurfgeschwistern im Vordergrund. In nächster Zeit werde ich sicher einige Bilder nachlegen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Luzie geht es übrigens auch ganz fantastisch.

Dino Weidelsburg x Luzie vom Räberspring

Am 31. August war Luzie bei Dino Weidelsburg in Adelebsen. Da sich beide schon kannten ging alles recht schnell. Diesen Herbst wird Luzie also durch  Lauftraining am Fahhrad und beim Schwimmen fittgehhalten und kommt jagdlich leider nur Anfang Oktober im Hochharz noch eimal zum Stöber-Einsatz. Dann, Ende Oktober erwarten wir den Wurf, den U-Wurf, mit Freude.

Hier einige Bilder vom züchterischen Ausflug auf die Burg Adelebsen.

 

Auf der Messe Pferd und Jagd in Hannover

Der Verein für Deutsche Wachtelhunde ist dieses Jahr wieder auf der PFERD UND JAGD in Hannover vertreten.

Roman Fritsch, Züchter vom Zwinger vom Räberspring ist an den Tagen Donnerstag, Samstag und Sonntag auf dem Stand der Landesgruppe. Wer ein persönliches Gespräch führen möchte ist herzlich willkommen.

Verein für Deutsche Wachtelhunde eV
Landesgruppe Niedersachsen
37077 Göttingen
Halle 23, Stand E31

Weiter Infos zur Messe gibt es hier.

Alle Welpen sind nun neuen Familien versprochen

Aus dem aktuellen Wurf sind keine Welpen mehr frei. Sollte also Interesse an einem Wachtelhund vom Räberspring bestehen ist jetzt nur noch eine Planungsreservierung für zukünftige Würfe möglich.

 

Gruß Florian Fritsch