Archiv der Kategorie: Nicht kategorisiert

Heute wieder die Welpen besucht

In der Mittagszeit war ich mal wieder in Räber und habe einige Fotos von den Wachtelhund -Welpen gemacht. Alle sind sehr gut drauf.  Der ältere Wurf ist seit fast zwei Wochen draußen im Zwinger und macht schon die ersten Ausläufe.

image

image

image

image

image

image

Und hier gewöhnen sich die ersten schon an ihr zukünftiges jagdliches Element, den Wald.

image

image

image

Die Raumtemperatur in der Wurfkiste wird per digitalem Thermometer überwacht.
Übrigens,  vier Welpen wären noch abzugeben. Bei Interesse bitte Roman Fritsch direkt kontaktieren.

Erste Bilder vom R-Wurf

Ein wahrlich qiekieges Treiben

image

image

Es sind übrigens 7 Rüden und eine Hündin.

Mit Wachtelhunden und Freunden in Dänemark

Schon eine längere Zeit haben wir immer wieder gesprochen und geplant mit unseren dänischen Wachtelhund-Freunden gemeinsam in Dänemark zu waidwerken. Nun war es endlich soweit.   Drei Tage Jagd waren angesetzt. Der Witterung geschuldet wurden es zwei. Ein Tag klassische Niederwildjagd mit Springerspaniel auf Fasan und Rehwild. Und ein Tag auf Hirsch und Reh mit Wachtelhunden. Hier sollen einige Bilder folgen.

image

image

image

image

image

image

image

Schöne Zeit in Dänemark, das kann man wohl sagen.

Auf der Messe Pferd und Jagd in Hannover

Der Verein für Deutsche Wachtelhunde ist dieses Jahr wieder auf der PFERD UND JAGD in Hannover vertreten.

Roman Fritsch, Züchter vom Zwinger vom Räberspring ist an den Tagen Donnerstag, Samstag und Sonntag auf dem Stand der Landesgruppe. Wer ein persönliches Gespräch führen möchte ist herzlich willkommen.

Verein für Deutsche Wachtelhunde eV
Landesgruppe Niedersachsen
37077 Göttingen
Halle 23, Stand E31

Weiter Infos zur Messe gibt es hier.

Alle Welpen sind nun neuen Familien versprochen

Aus dem aktuellen Wurf sind keine Welpen mehr frei. Sollte also Interesse an einem Wachtelhund vom Räberspring bestehen ist jetzt nur noch eine Planungsreservierung für zukünftige Würfe möglich.

 

Gruß Florian Fritsch

Aktuell: Deckakt mit Luzie vom Räberspring und Jaspar vom Zerling

Im Augenblick ist in Räber der Rüde Jaspar vom Zerling aus Barsinghausen, genannt Bosch, zur Gast. Aus Luzie und Bosch soll eine interessante Verbindung hervorgehen. Bosch selbst ist ein rot farbender Wachtelhund , Luzie vom Räberspring ist braun.

Jagdlich hat Luzie sich in der jungen Bewegungsjagdsaison wieder von ihrer besten Seite gezeigt und uns viel Freude gemacht und auch ihrem Führer Beute beschert. Zum Ende der Saison wird also ein neuer Wurf erwartet. Vermutlicher Wurftermin wäre der 15. Januar 2014.

Florian

 

Alle Welpen in der Welt

Nun sind alle Welpen in der Welt. Gestern ist der letzte Hund ( Pirra ) abgeholt worden. Pirra findet nun eine neue Heimat in Schweden.
Insgesamt sind die Welpen des P-Wurfes sehr international verteilt. Neben Schweden heißen die neuen Heimatländer Polen, Dänemark und Niederlande. Vier Welpen blieben in Deutschland.
Ich hoffe alle Wachtelhundführer des P-Wurfes haben so viel Freude mit ihren Welpen wie ich. Pulsa macht mir eine Riesenfreude.
Ich werde bald mal wieder einige Bilder hier einstellen.

Florian